Bruno Mansers Kampf im Kino zu sehen

The Borneo Case – Bruno Manser lebt weiter Der Dokumentarfilm «The Borneo Case» zeigt erstmals, wie Mansers ursprüngliche Ideen im 21. Jahrhundert weiterentwickelt und umgesetzt werden.

St. Galler Tageblatt, 26.05.2017

Im Kampf gegen die Abholzung der Urwälder schliessen sich Lukas Straumann vom Bruno-Manser-Fonds aus Basel, Mutang Urud, Freund und ehemaliger Mitstreiter Mansers, und die Investigativ-Journalistin Clare Rewcastle aus London zusammen. Bei Nachforschungen zum illegalen Holzschlag auf Borneo stossen sie auf ein globales Korruptionsnetz, das von der malaysischen Regierungselite bis zu Schweizer Banken reicht. Durch hartnäckigen Einsatz und die Anwendung ungewöhnlicher Methoden gelingt es der Gruppe, ­einen mächtigen Gegner zu Fall zu bringen. Ein schwedisches Filmteam hat die kleine Ermittlergruppe über fünf Jahre begleitet und die sich zuspitzende Lage dokumentiert. Schweden 2017 E/d/f 78 Min. 6/4

Den Artikel finden Sie hier

zurück
by moxi